Ziehe in Erwägung, einen Brief an deine Lokalzeitung zu schreiben

Hallo und einen schönen Sommer! Während die Saison zu Ende geht und Familien und Lehrer sich auf die Rückkehr der Kinder in die Schule vorbereiten, denken wir über den Schub nach, den sie dank neuer Investitionen des Education Legacy Trust bald erhalten werden. 

Während der letzten Legislaturperiode hat eine Mehrheit der Gesetzgeber den mutigen und notwendigen Schritt unternommen, um unsere auf den Kopf gestellte Steuergesetzgebung durch die Verabschiedung einer Steuer auf außerordentliche Kapitalgewinne auszugleichen. Während unser Steuergesetz noch lange nicht gerecht ist, fangen wir endlich an, die Reichen dazu zu bringen, ihren Anteil zu zahlen. 

Die Kapitalertragssteuer wird dem Education Legacy Trust jährlich schätzungsweise 500 Millionen US-Dollar hinzufügen, die Kinderbetreuung zugänglicher und erschwinglicher machen, mehr Kinder in Frühförderungsprogramme aufnehmen, die K-12-Ausbildung finanzieren und mehr Möglichkeiten für Studenten in Community Colleges und Universitäten. Weniger als 1% der reichsten Einwohner des Staates werden diese Steuer zahlen, aber jede Gemeinde in Washington wird davon profitieren.

Helfen Sie uns, diese gute Nachricht zu verbreiten? Wir müssen den Gesetzgebern für ihre harte Arbeit und ihr Engagement danken und sie bitten, weiter an einer gerechteren Abgabenordnung zu arbeiten. 

Wir bitten Freunde und Partner, das Wort zu verbreiten. Erwägen Sie, Ihrer lokalen Zeitung einen Brief über unsere auf den Kopf gestellte Steuerordnung zu schreiben und wie die Kapitalertragsteuer damit beginnen wird, dies zu beheben. 

Wenn Sie Inspiration brauchen, hier ist ein Auszug aus einem Brief, den Kathy Yasi, die Führerin der SEIU 925, kürzlich an die Seattle Times geschickt hat: 

In D37 wählten wir Sen. Saldana, Rep. Santos und Rep. Harris-Tally, um uns bei der Suche nach Wegen zu leiten, um sicherzustellen, dass jeder seinen gerechten Anteil in unserem Staat zahlt. Ich möchte ihnen allen für ihre harte Arbeit und ihr Engagement danken, Lösungen für unser unfaires Steuersystem zu finden. Und trotzdem haben wir noch mehr zu tun.

Danke, Kathy, dass du die Führung übernommen hast! Und danke im Voraus für Ihre Bemühungen, dasselbe zu tun. Wir wissen es zu schätzen, dass Sie uns dabei helfen, Wege aufzuzeigen, wie eine gerechtere Steuerordnung Ihnen und Ihren Nachbarn zugute kommt – und denen entgegenzutreten, die das System so mögen, wie es ist. Gemeinsam machen wir Fortschritte!


Gesprächsthemen beim Briefschreiben

Capital Gains Letter to the Editor Vorlagen

Einführung: Sagen Sie, wer Sie sind und warum Sie schreiben. 

Beispielsweise:

"Ich bin Mutter in Edmonds und freue mich über weitere Möglichkeiten der Kinderbetreuung, die kommen werden, weil der Gesetzgeber dieses Jahr eine Kapitalertragsteuer für Superreiche verabschiedet hat."

OR

„Als lokaler Geschäftsinhaber hier in Spokane bedeutet die neue Kapitalertragsteuer, die in diesem Jahr vom Gesetzgeber verabschiedet wurde, meinen Mitarbeitern mehr Möglichkeiten zur Kinderbetreuung und Eltern werden mehr in Bildung investieren.“

Körper: Sprechen Sie über die Kapitalertragsteuer und warum sie wichtig ist. 

Beispielsweise:

„Kinderbetreuung, Vorschule und andere Bildung werden durch eine neue Steuer auf Kapitalgewinne finanziert, Gewinne von mehr als 250,000 US-Dollar aus dem Verkauf von Aktien und Anleihen. Weniger als 1% der Washingtoner werden diese Steuer zahlen, aber alle werden davon profitieren.“

OR 

„Die Kapitalertragsteuer ist ein guter Schritt, um sicherzustellen, dass jeder seinen Anteil an den Steuern zahlt und die Dienstleistungen – wie Frühförderung und Bildung – unterstützt, von denen wir alle profitieren.“

OR 

„Wir können sicherstellen, dass jede Gemeinschaft das hat, was sie zum Gedeihen braucht, wenn wir darauf bestehen, dass jeder seinen Anteil an den Steuern zahlt.“ 

Schließen: Danke den Gesetzgebern für ihre Stimme oder bitte die Gesetzgeber, unsere auf dem Kopf stehende Steuerordnung weiter zu korrigieren

Beispielsweise:

„Aber die mit den meisten zahlen immer noch nicht ihren Anteil an den Steuern. Unsere Steuerordnung ist die verkehrtste des Landes, was bedeutet, dass diejenigen mit dem geringsten Einkommen den höchsten Anteil ihres Einkommens an staatlichen und lokalen Steuern zahlen. Das müssen wir gerechter gestalten. Unsere gewählten Führer sollten mehr Wege finden, um sicherzustellen, dass jeder seinen Anteil zahlt.“ 

OR 

„Ich möchte (Name des Gesetzgebers) für den Mut danken, für die Kapitalertragsteuer zu stimmen. Unsere Gemeinde braucht Investitionen wie (Beispiel), die die Steuer finanziert. Ich weiß auch zu schätzen, dass Sie anerkennen, dass die Abgabenordnung immer noch nicht fair ist, und ich ermutige Sie, weiterhin an Lösungen wie einer Vermögenssteuer und einer gerechteren Erbschaftssteuer zu arbeiten. Dankeschön!" 

Schild: Vergessen Sie nicht, Ihren Namen zu unterschreiben. Einige Papiere erfordern auch den Wohnort oder Ihre Adresse. 

Wichtige Notizen

  • Die meisten Veröffentlichungen legen ein Limit von 200 Wörtern für Leserbriefe fest, also halten Sie Ihre Einreichung bitte darunter. 
  • Finden Sie Ihre lokale Zeitung und Informationen zur Kontaktaufnahme unter unsere praktische Tabelle

Briefvorlage

Sehr geehrter Herausgeber, 

Ich schreibe, um unseren Gesetzgebern in den Bundesstaaten (Name) und (Name) zu danken, die für eine Kapitalertragsteuer gestimmt haben, die von den wenigen Reichen verlangt, ihren Anteil zu zahlen, und beginnt, unser auf den Kopf gestelltes Steuergesetz auszugleichen.

Washington ist der letzte, wenn es um Steuergerechtigkeit geht, aber das änderte sich diese Woche, als die Kapitalertragsteuer in Kraft trat. 

Viel zu lange haben wir diejenigen, die am wenigsten verdienen, aufgefordert, den größten Teil ihres Einkommens an staatlichen und lokalen Steuern zu zahlen. Wir haben sie gebeten, den größten Teil der Rechnung für Schulen, Gesundheitsversorgung, Transport und andere Dienstleistungen zu bezahlen, von denen wir alle profitieren. 

Eine Kapitalertragsteuer stellt sicher, dass diejenigen mit den meisten ihren Anteil zahlen. Es wird Kinderbetreuung, Vorschule und K-12-Ausbildung finanzieren. Wir alle werden davon profitieren, insbesondere Eltern, die eine zugängliche und erschwingliche Frühförderung benötigen, und Arbeitgeber, die zuverlässige Arbeitskräfte benötigen. 

Der Gesetzgeber sollte weiter daran arbeiten, unser Steuerrecht gerechter zu gestalten. Sie müssen sicherstellen, dass jeder seinen Anteil zahlt, damit wir alle die Dienste erhalten, die wir brauchen. Sie sollten nach anderen Wegen suchen, wie etwa einer Vermögenssteuer, um diejenigen, die in Washington gut abgeschnitten haben, aufzufordern, Washington recht zu machen. 

Mit freundlichen Grüßen

(Name) 

Briefvorlage

Zum Herausgeber:

In diesem Jahr kamen wir zusammen, um den Gesetzgebern zu sagen, dass es an der Zeit sei, unsere auf den Kopf gestellte Steuergesetzgebung anzugehen und die reichsten Washingtoner aufzufordern, ihren Anteil zu zahlen. Ich applaudiere den Gesetzgebern der Bundesstaaten (Name) und (Name) für ihr Votum für die Kapitalertragsteuer. 

Washington ist der letzte, wenn es um Steuergerechtigkeit geht, aber das änderte sich diese Woche, als die Kapitalertragsteuer in Kraft trat. 

Viel zu lange haben wir diejenigen, die am wenigsten verdienen, aufgefordert, den größten Teil ihres Einkommens an staatlichen und lokalen Steuern zu zahlen. Wir haben sie gebeten, den größten Teil der Rechnung für Schulen, Gesundheitsversorgung, Transport und andere Dienstleistungen zu bezahlen, von denen wir alle profitieren. 

Uns wurde gesagt, dass der Staatshaushalt nicht ausreicht, um alles zu finanzieren, was wir brauchen, damit unsere Gemeinden gesund und wohlhabend sind. Das stimmt aber nicht. In unserem Bundesland gibt es viele Ressourcen. Wir müssen diejenigen, die in Washington gut abgeschnitten haben, bitten, Washington recht zu machen. 

Ich/meine Organisation wird den Gesetzgeber weiterhin auffordern, unser Steuerrecht gerechter zu gestalten. Ich hoffe, Sie schließen sich mir/uns an. Wenn jeder seinen Anteil bezahlt, können wir alle die Dienste erhalten, die wir benötigen, einschließlich (benennen Sie den Dienst oder das Problem Ihrer Organisation).

Mit freundlichen Grüßen

(Name)

Auch interessant