Handeln Sie im Juli 2022

Was unsere Vertreter tun, um dem Mangel an Arbeitskräften im Gesundheitswesen entgegenzuwirken und eingewanderten Arbeitnehmern zu helfen

On June 7th, führten die Vertreter Adam Smith (D-Wash.) und Lucille Roybal-Allard (D-Calif.) Gesetze ein, um den Mangel an Arbeitskräften im Gesundheitswesen im ganzen Land zu lindern und Beschäftigungsbarrieren für Einwanderer abzubauen, die im Gesundheitswesen arbeiten möchten. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der drei Gesetzentwürfe, die eingebracht wurden:

  • Der Immigrants in Nursing and Allied Health Act würde Einwanderern helfen, unabhängig davon, ob sie bereits Erfahrung im Gesundheitswesen haben, die finanzielle Unterstützung zu erhalten, die sie für den Einstieg in Pflegeberufe und verwandte Gesundheitsberufe benötigen, einschließlich Krankenpflege, psychischer und verhaltensbezogener Gesundheit und anderer Gesundheitsberufe.
  • Der IMG Hilfeleistungsgesetz würde dazu beitragen, die Hindernisse zu verringern, denen internationale Medizinabsolventen gegenüberstehen, wenn sie versuchen, die notwendige Ausbildung und Zertifizierung zu absolvieren, um eine US-amerikanische medizinische Approbation zu erhalten.
  • Der Professional's Access to Health (PATH) Workforce Integration Act würde international ausgebildeten Angehörigen der Gesundheitsberufe, die US-Bürger sind, oder Einwanderern, die sich legal in den USA aufhalten, Schulungs- und Beratungsmöglichkeiten bieten und Arbeitgeber über die Fähigkeiten und Kapazitäten von Angehörigen der Gesundheitsberufe aufklären, die im Ausland ausgebildet wurden.

„Die COVID-19-Pandemie hat die nationalen Herausforderungen für Arbeitskräfte im Gesundheitswesen verschärft. Wir müssen alles tun, um das Gesundheitspersonal zu unterstützen, Personalengpässe zu bekämpfen und unser Gesundheitssystem wieder aufzubauen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Beschäftigungshürden für Einwanderer, die in den Gesundheitsbereich eintreten möchten, abzubauen“, sagte Rep. Adam Smith. „Viele Einwanderer, einschließlich derer mit internationalen medizinischen Abschlüssen, stehen vor erheblichen Kosten und Herausforderungen, um Gesundheitsfachkräfte zu werden, die sie davon abhalten, in das Feld einzusteigen. Diese Rechnungen werden dazu beitragen, bestehende Barrieren abzubauen und Mittel für Schulungen, Lizenzen, Zertifizierungen und Fallmanagementdienste für Einwanderer in den USA bereitzustellen, um den Zugang zu gut bezahlten Arbeitsplätzen im Gesundheitswesen zu erweitern und eine stärkere Belegschaft im Gesundheitswesen aufzubauen. Unser Land braucht dringend mehr Hausärzte, Krankenschwestern, Verhaltensmediziner, Techniker und andere wichtige Mitarbeiter, die sich um unsere Gemeinden kümmern. Es gibt viele Einwanderer, die willens und in der Lage sind, diese Positionen zu besetzen – diese Gesetzesvorlagen würden sinnvolle Maßnahmen ergreifen, um diese Beschäftigungsmöglichkeiten für Einwanderer zu ermöglichen.“

„Der Mangel an Gesundheitsdienstleistern hat Pflegewüsten geschaffen. Das ist inakzeptabel. Bei ihrer derzeitigen Kapazität ist die Infrastruktur unseres Landes nicht in der Lage, medizinisches Fachpersonal bereitzustellen, um den aktuellen und prognostizierten Bedarf der USA zu decken. Gleichzeitig arbeiten international ausgebildete Gesundheitsfachkräfte, die sich bereits legal in den USA aufhalten, darunter Ärzte, Krankenschwestern, Zahnärzte, Psychiater, Apotheker, Sozialarbeiter und andere Gesundheitsfachkräfte, derzeit als Kinderbetreuer, häusliche Krankenpfleger und Taxifahrer , Arbeiter und gering qualifizierte Jobs“, sagte die Abgeordnete Lucille Roybal-Allard. „Ich lobe meinen Kollegen, Representative Smith, für seine Führungsrolle bei der Lösung dieses Problems, und ich bin stolz darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um diese drei Gesetzentwürfe einzuführen, die die Zugangsbarrieren zum Arbeitsmarkt für international ausgebildete Gesundheitsfachkräfte verringern werden. Mein Gesetzentwurf, der „Professionals Access to Health Workforce Integration Act“ oder PATH Act, würde dazu beitragen, eine Pipeline für rechtmäßig anwesende, im Ausland ausgebildete Gesundheitsfachkräfte zu schaffen, um in die amerikanische Belegschaft mit einer Beschäftigung einzusteigen, die ihren Fähigkeiten, ihrer Ausbildung und ihrem Fachwissen im Gesundheitswesen entspricht. Indem wir die Integration dieser international ausgebildeten Gesundheitsfachkräfte in das US-amerikanische Gesundheitspersonal erleichtern, werden wir dazu beitragen, die Vielfalt der Arbeitskräfte in unserem Land zu erhöhen und zur Verbesserung der Qualität und Verfügbarkeit der Versorgung für unterversorgte Bevölkerungsgruppen beizutragen.“

Weitere Informationen zu den Rechnungen und eine Liste der Vermerke finden Sie hier hier.

Markieren und teilen Sie Abstimmungsfristen Washingtonianer!

Registrieren Sie sich hier: https://voter.votewa.gov/WhereToVote.aspx?org=ECDLR & fügen Sie diese Daten Ihrem Kalender hinzu:

Vorwahl: Dienstag, August 2

  • Anmeldeschluss online oder per Post: Montag JULI 25

Allgemeine Wahl: Dienstag, November 8

  • Anmeldeschluss online oder per Post: Montag, Oktober 31

Veranstaltungen: Juli-August 2022

12. August 2022: Somos Seattle Pride Celebration im El Centro de la Raza!

Jeder ist zu einer kostenlosen Veranstaltung eingeladen, um unser 4. jährliches Seattle Latinx Pride Festival zu feiern! Feiern wir unsere LGBTQ- und Latino/a/x-Identitäten

Acompañanos en el Cuarto Festival del Orgullo LGBTQ-Latino! Ven celebrar el orgullo de la comunidad Gay, Lesbiana, Bi, Trans Latina.

UNTERHALTUNG, TANZ, ESSEN, GEMEINSCHAFTSRESSOURCEN/VERKÄUFER UND VIELES MEHR! // ENTRETENIMIENTO, BAILE, COMIDA, BEBIDAS, RECURSOS COMUNITARIOS Y MUCHO MAS!

Event: 4. Seattle Latinx Pride Festival

Datum: Freitag, August 12, 2022

Uhrzeit: 5:00-10:00 Uhr

Adresse: Plaza Roberto Maestras, 1650 S Roberto Maestas Festival Street, Seattle WA 98144

13. August: Filmabend im El Centro! Noche de Pelicula!

El Centro de la Raza freut sich auf unseren monatlichen Markt, um unsere lokalen Unternehmen zu unterstützen und einen Filmabend zu veranstalten!

Weitere Informationen folgen, sobald das Datum näher rückt, unter dem Link unten!

Event: Noche de Pelicula und Mercado!

Datum: Samstag AUGUST 13, 2022

Uhrzeit: 10:00 8:00 Uhr

Adresse: Plaza Roberto Maestras, 1650 S Roberto Maestas Festival Street, Seattle WA 98144

8. Oktober: Reservieren Sie jetzt Ihre Tickets für unsere Gala zum 5-jährigen Jubiläum!

Feiern Sie mit uns am 50. Oktober 8 bei unserer jährlichen „Building the Beloved Community“-Gala das 2022-jährige Jubiläum von El Centro de la Raza. Es war uns eine Ehre, das letzte halbe Jahrhundert damit zu verbringen, unsere Arbeit dem Dienst an unserer Community zu widmen, und wir haben es getan vielen Menschen, denen wir dankbar sind. Dieses bedeutsame Jubiläumsjahr wollen wir widmen:

  • Pioniere des sozialen Wandels, darunter Befürworter der multirassischen Einheit, Hirten von Antikriegsbewegungen, lokale Glaubensgemeinschaften, Freiwillige und Aktivisten
  • Die Menschen, die ursprünglich die alte Beacon Hill-Schule im Namen der Würde und für ein besseres Leben für die Latino-Gemeinschaft besetzten
  • Unsere großzügigen Unterstützer aus allen Lebensbereichen, die es uns ermöglicht haben, unsere Arbeit von 1972 bis heute fortzusetzen

Es ist eine Ehre, heute noch hier zu sein und wichtige Dienste, lebensverändernde Möglichkeiten, die Entwicklung von Widerstandsfähigkeit und Hoffnung zu leisten. Wir sind so glücklich, nicht nur zu überleben, sondern zu gedeihen, mit allem Dank an unsere unglaubliche Gemeinschaft von Unterstützern, Spendern, Bewohnern und Mitarbeitern.

Registrieren Sie sich hier

Besuchen Sie uns am Samstag, den 8. Oktober 2022 zu unserer Gala zum 50-jährigen Jubiläum des Aufbaus der geliebten Gemeinschaft und nehmen Sie an einer aufregenden Live-Veranstaltung teil, bei der Spenden für wichtige Programme und Dienstleistungen gesammelt werden, von denen mehr als 21,000 Einzelpersonen und Familien in unserer Region profitieren. Der Abend beinhaltet auch die Präsentation unserer Roberto Felipe Maestas Legacy Awards & Stipendien. Die Registrierung wird noch in diesem Jahr verfügbar sein.

Bitte rufen Sie (206) 957-4649 oder E-Mail an events@elcentrodelaraza.org .

Juni-Juli: Cuentos aus unserer Arbeit

81 Schüler besuchen den Kindergarten des José Martí Child Development Center

Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass insgesamt 81 Kinder ihr letztes Jahr der Vorschule erfolgreich abgeschlossen und das José Martí Child Development Center abgeschlossen haben! Sie sind nun bereit für ihr nächstes Abenteuer: den Kindergarten!

Obwohl die anhaltende Pandemie viele Herausforderungen mit sich brachte, nahmen die Kinder an zweisprachigen Programmen teil und lernten die Fähigkeiten, um sie auf den Kindergarten vorzubereiten. Sie beschäftigten sich mit Themen der sozialen Gerechtigkeit und der Einbeziehung der Gemeinschaft und machten bedeutende Fortschritte in der sozialen/emotionalen, körperlichen, kognitiven und sprachlichen Entwicklung.

Wir sind all unseren Schülern, Familien und der Gemeinschaft der Unterstützer so dankbar für ihre Rolle bei der Aufrechterhaltung unseres Programms und der Sicherheit und Gesundheit unserer Schüler. Und danke dem Early Childhood Education and Assistance Program (ECEAP) und dem Seattle Preschool Program sowie dem Department of Children, Youth, and Families (DCYF) und den Subventionsprogrammen der Stadt Seattle, die es vielen unserer Schüler ermöglichen, qualitativ hochwertig und erschwinglich zu besuchen Vorschule.

Abschließend möchten wir unseren Absolventen noch einmal GROSSE Glückwünsche für ein großartiges Jahr aussprechen – wir hoffen an jeden von Ihnen, dass Sie weiter lernen und weiterhin stolz auf Ihre Kulturen, Sprachen und wer Sie sind. Sie und Ihre Familien sind im El Centro de la Raza immer willkommen, und wir hoffen, Sie alle bei zukünftigen Gemeinde- und Kulturveranstaltungen zu sehen. Wir werden euch alle vermissen und wünschen euch viel Glück im Kindergarten!

Wir erinnern uns immer an den 27. Juli und Santos Rodriguez

Vor Tagesanbruch des 24. Juli 1973 wurden der 12-jährige Santos Rodriguez und sein Bruder von Officer Darrel Cain mit vorgehaltener Waffe aus ihrem Haus in Dallas auf die Ladefläche eines Polizeifahrzeugs gebracht. Mit einer auf Santos' Schläfe gerichteten Waffe drückte der Beamte einmal ab und warnte beide Kinder, dass er weitermachen würde, bis er die Wahrheit herausfand. Überzeugt, dass sie beide lügen, weil sie einen Getränkeautomaten ausgeraubt haben, drückte er erneut ab und beendete Santos Leben sofort.

Im El Centro de la Raza beschlossen die Mitarbeiter, einen Park zu seinem Gedenken zu benennen, den Santos Rodriguez Memorial Park, um uns daran zu erinnern, dass wir weiterhin gegen Rassismus für eine bessere Welt für unsere Kinder kämpfen müssen.

Henry Sanchez tritt El Centro de la Raza bei

Wir freuen uns, Henry Sanchez vorzustellen, unseren Berater für ethnische Studien, der die Studenten des El Centro de la Raza betreuen wird. Er ist ein Student der ersten Generation, der derzeit an der University of Washington im Hauptfach Comparative Ethnic Studies mit Nebenfach Soziologie studiert.

Henry kam zum ersten Mal mit El Centro in Kontakt, als die Landbesitzer des Mobilheimparks in SeaTac, in dem seine Familie lebte, beschlossen, ihr Land zu verkaufen und den langjährigen Bewohnern eine zweiwöchige Räumungsklage zu erteilen. Er und andere Kinder und Jugendliche gründeten ein Jugendkomitee, und die überwiegend hispanische Nachbarschaft des Mobilparks wurde zu Aktivisten. Sie haben einen Dokumentarfilm zusammengestellt, um darüber zu sprechen, warum sie ihren Wohnort und die dortige Gemeinschaft liebten. Für viele in Seattle ist es eine der letzten Bastionen für bezahlbaren Wohnraum. Mit solch kurzer Frist drohten Menschen, die jahrzehntelang all ihre Ersparnisse in ihre Häuser gesteckt hatten, ihre Häuser zu verlieren – von denen viele strukturell nicht intakt waren, um umzuziehen, oder Schwierigkeiten hatten, Platz in anderen Parks zu finden.

Mit der Unterstützung von El Centro de la Raza konnte Henrys Familie rechtzeitig ein weiteres Haus kaufen. Wie viele Familien engagierte sich Henry für verschiedene Programme, um seinen Haushalt zu stärken, und heute betreut er andere dabei, dasselbe zu tun. Willkommen Heinrich!